Notbetreuung in den Pfingstferien

Liebe Eltern,

Sie finden hier ein neues Formular für die Notfallbetreuung in den Pfingstferien. Diesem können Sie auch entnehmen, wer die Notfallbetreuung in Anspruch nehmen kann.

Ich bitte Sie, uns im Bedarfsfall das Formular und eine entsprechende Bestätigung des Arbeitgebers bis spätestens Mittwoch, 27.05.2020, 10.00 Uhr zukommen zu lassen, damit wir den Personaleinsatz planen können. Später eingehende Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.  

 

 

Bitte bedenken Sie auch, dass keine Schulbusse fahren und dass während der Pfingstferien besondere Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit während dieser Zeit die Notbetreuung in Anspruch genommen werden kann. (siehe Formblatt)

Gleichzeitig möchte ich auf die Möglichkeit der privat organisierten, nachbarschaftlichen oder familiären, wechselseitigen Kinderbetreuung hinweisen, die seit dem 6. Mai 2020 wieder zulässig ist. Entsprechende Informationen dazu finden Sie hier.  Für Ihr Kind ist das sicherlich die schönere Alternative, als die Ferien in der Schule zu verbringen.