Schuleinschreibung

Der Tag der Schulaufnahme am 25. März 2020 mit Unterrichtsspiel und persönlichen Beratungen findet nicht statt.

Liebe Eltern,

Ihnen wurde bereits letzte Woche online alle notwendigen Unterlagen für die Einschreibung Ihres Kindes an die Emailadresse zugesandt, die Sie auf dem Anmeldeblatt ihres Kindes angegeben hatten.

Kontrollieren Sie bitte die Daten im Anmeldeblatt nach Richtigkeit, überprüfen Sie bitte vor allem die Telefonnummern (Handynummer Vater/Mutter…) und ergänzen ggf. noch fehlende Angaben (Geschwister, Kindergarten etc.).

Den Antrag auf Religionsunterricht bitte nur dann ausfüllen, wenn ihr Kind nicht sowieso am Religionsunterricht der jeweiligen Konfession teilnimmt.

Bitte füllen Sie – soweit möglich – die Einschreibeunterlagen im Anhang aus und senden uns diese zusammen mit der Geburtsurkunde, Nachweis Untersuchung Gesundheitsamt (grüne Karte) an die Schule oder werfen uns die Unterlagen bis nächste Woche Freitag, 27. März 2020 in den Briefkasten der Schule. (Meisenweg 45)

Sollten Ihnen noch Unterlagen (grüne Karte…) fehlen, so können Sie diese jederzeit auch noch später nachreichen.

Eltern, die einen Gastschulantrag für ihr Kind gestellt haben, müssen die Einschreibe-Unterlagen auch bei uns an der Sprengelschule abgeben, wir werden diese an die andere Schule weiterleiten.

Eltern von Korridorkindern (geb. zwischen 01.07. und 30.09.2014) werden zu einem Beratungsgespräch telefonisch angerufen. Erst danach müssen diese im Falle der Einschulung die Unterlagen abgeben.

Ich danke Ihnen ganz herzlich.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, oder auch die Unterlagen nicht bei Ihnen angekommen sind, so kontaktieren Sie mich umgehend unter: grundschule.hasenheide@neumarkt.de

Mi freundlichen Grüßen

Christine Fersch, Schulleiterin